Gäste­haus Dom­kloster

Das Pastoral­kolleg arbeitet in Ratze­burg eng zusammen mit dem „Gäste­haus Dom­kloster“ der Vor­werker Dia­konie Lübeck. Mit diesem Gästehaus hat die Vor­werker Dia­konie eine Modell­einrichtung geschaffen. Im Tagungs­betrieb arbeiten unter fach­licher Anleitung derzeit sieb­zehn Frauen und Männer mit geistiger Behinderung. Mit ihnen und den Kolle­ginnen und Kolle­gen des Prediger­seminars ist eine lebendige Haus­gemein­schaft gewachsen.

Das Gäste­haus Dom­kloster liegt malerisch auf der Ratze­burger Dom­insel. Die 33 Gäste­zimmer befinden sich in den histo­rischen Mauern des im 13. Jahr­hunderts erbauten Klosters, das an den Ratze­burger Dom anschließt. Heute sind die Räume des Dormi­toriums über dem Kreuz­gang mit Dusche, WC und Internet­zugang ausgestattet.

Drei zweck­mäßig einge­richtete Seminar­bereiche mit jeweils indivi­dueller Prägung, ermög­lichen unterschied­liche Formen des gemein­samen Arbeitens und Lebens. Dazu tragen weiter das Gäste­haus mit seinem zen­tralen Pavillon und Andachts­raum und einem kleinen Buch­laden bei, ein schöner Speise­saal und die im historischen Tor­haus einge­richtete Bibliothek des Pastoral­kollegs und Prediger­seminars.

Das Gästehaus können Sie auch für Veranstaltungen buchen, die nicht vom Pastoral­kolleg durchgeführt werden. 

Telefon: 0 45 41 / 86 31-0
Fax: 0 45 41 / 86 31-27

Das Team des Gästehauses

Das Team des Gäste­hauses freut sich auf Ihren Besuch!

▲ nach oben

Zimmer im Gästehaus Domkloster

Kapelle im Gästehaus Domkloster

Zimmer und Kapelle im Gästehaus Domkloster
(Alle Fotos auf dieser Seite: M. Vetter)